Klicken Sie zum TERMIN BUCHEN oder unter (+34) 971 450 015

Otitis externa, von Dr. Isabel Sánchez

Dr. Isabel Sánchez, HNO-Fachärztin am Centro Integral Otorhinolaryngología (CIO). Dr. Isabel Sánchez, HNO-Fachärztin am Centro Integral de Otorrinolaringología (CIO), erklärt das Wesen der Otitis externa, die in der Praxis des CIO häufig vorkommt, vor allem im Sommer und bei schönem Wetter, wenn die Patienten dazu neigen, ihre Ohren vermehrt dem Wasser auszusetzen:

„Die Otitis externa ist eine Entzündung des Außenohrs, eine Erkrankung, die in der HNO-Praxis sehr häufig vorkommt, vor allem im Sommer, wenn die Menschen häufiger ins Schwimmbad gehen und ihre Ohren lange Zeit nass sind und sich schließlich entzünden.

Es handelt sich um eine sehr schmerzhafte Pathologie, da sie durch Bakterien verursacht wird, und der Patient geht in der Regel in die Notaufnahme, wenn die Schmerzen sehr stark sind.

Ineiner nicht unerheblichen Anzahl von Fällen handelt es sich um eine Mykose, einen Pilz, der eine schleichende Pathologie hervorruft, die in der Regel eine mühsame Behandlung erfordert.Im Centro Integral de Otorrinolaringología (CIO) sind wir auf diese Pathologie und vor allem auf die schnelle Behandlung von Schmerzen spezialisiert“.