Klicken Sie zum TERMIN BUCHEN oder unter (+34) 971 450 015

Die Zeitschrift Hola interviewt Dr. Eduardo Morera über Otoplasie bei Kindern

In der Online-Ausgabe der Zeitschrift Hola erklärt Dr. Eduardo Morera, HNO-Facharzt am Centro Integral de Otorrinolaringología (CIO) und Präsident der Kommission für plastische Gesichtschirurgie der SEORL-CCC (Spanische Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde und Kopf- und Halschirurgie), was eine Otoplastik ist und ab welchem Alter sie durchgeführt werden kann. Es handelt sich dabei um eine Operation zur Korrektur der im Volksmund als „abstehende Ohren“ bezeichneten Fehlbildung der Ohrmuscheln, der häufigsten angeborenen Gesichtsfehlbildung, die medizinisch als Schlingenfehlbildung bezeichnet wird.

Das vollständige Interview finden Sie hier: Abstehende Ohren: Ab welchem Alter können sie operiert werden?